»Sprache hat eine enorm große Wirkmacht. Sprache in Interaktion kann sehr viel bewirken, triggern, verändern. In meiner Arbeit als Trainerin und Moderatorin möchte ich Bewusstsein für diese Situationsmacht schaffen.«

Christine Hübner
Trainerin, Moderatorin und Mediatorin

Was meine Trainerpersönlichkeit ausmacht, ist Klarheit und Strukturiertheit. Dazu kommt meine Stärke, dass ich mich schnell in die Perspektive anderer Menschen hineinversetzen kann. Dabei erlebe ich oft, wie ich in der gemeinsamen Persönlichkeitsarbeit neue Handlungs- und Entwicklungsräume erschließen kann. Ich sehe meine Berufung als Trainerin darin, Persönlichkeiten zu entwickeln.

Schwerpunkte

  • Gesprächsführung in Beruf und Alltag
  • Überzeugend präsentieren und Vortragsgestaltung
  • Kommunikation in Konflikten
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Prozessorientierte Workshopmoderation
  • Train the Trainer
    • Auf Deutsch und Englisch


Ausgewählte Referenzen

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung: Methodische und moderative Begleitung eines mehrstufigen Strategieworkshops zum Thema „Neue Generation Biotechnologischer Verfahren“
  • Munich Graduate School for Evolution, Ecology and Systematics: Durchführung eines zweitägigen Intensivseminars zum Thema „Leading and Promoting Discussions“
  • University of Luxembourg: Durchführung eines dreitägigen Seminars zum Thema „Teaching Skills" für Doktoranden

Qualifikation

Weitere Referenzen

Warum bin ich Sprachraum?


Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Bei Fragen oder für Feedback erreichen Sie mich per E-Mail unter christine.huebner@sprachraum.org